Badeferien am Roten Meer

Badeferien am Roten Meer

Das Rote Meer ist ein Paradies für Taucher, Schnorchler, Surfer und Wassersportler. Durch die 365 Sonnentage im Jahr sinkt die Wassertemperatur nie unter 20°C. Die mehrere hundert Kilometer langen Sandstrände, die wunderschönen Korallenriffe und die vielen seltenen Fischarten laden zum Baden, Tauchen und Schnorcheln ein! Legendäre Tauchgründe wie Ras Mohamed, The Canyon, The Blue Hole, Lighthouse, Giftun-Island, Shedwan-Island, Um Gammar, Samadi Reef, Dolphin House, Elphinstone, Marsa Alam Reef, Shab Sharm usw. verblüffen die Taucher immer wieder. Die Sicht ist mit bis zu 80 m das ganze Jahr über exzellent. Die meisten Hotels, die wir am Roten Meer anbieten, verfügen über eigene Tauchbasen. Fast alle Arten von Wassersport werden an den Stränden, speziell in den 4*- und 5*-Hotels, angeboten.

-

Wir haben Hotels in folgenden Badedestinationen am Roten Meer im Angebot: Hurghada - Marsa Alam - El Quseir - El Gouna - Sahl Hasheesh - Makadi Bay - Soma Bay - Safaga - Lahami Bay - Dahab - Nuweiba - Ain Sokhna - Sharm El Sheikh

-

Als Badeverlängerungen an eine Nilkreuzfahrt oder Rundreise empfehlen wir den unbekannten Badeort Ain el Sokhna. In nur 90 Minuten erreichen sie hier mittels Auto-Transfer ab Kairo diesen Ort. Möchten sie jedoch Tauchen oder Schnorcheln so empfehlen wir Orte wie El Quseir oder Marsa Alam, da hier die Korallenriffe ausgeprägt sind.

Die Badeoase El Gouna am Roten Meer

El Gouna am Roten Meer

El Gouna am Roten Meer

Die Stadt El Gouna mit ihren 10’000 Einwohnern erstreckt sich über ein mehrere Kilometer langes Küstengebiet und umfasst viele kleine Inseln und Lagunen. 25 km nördlich von Hurghada liegt die auf dem Reisbrett geplante und aus dem Wüstensand erbaute Stadt. Der Besitzer Samih Sawiris, welcher durch sein Grossprojekt in Andermatt auch in der Schweiz bekannt ist, hat eine wahre Oase aus dem Nichts erschaffen: eine Vielzahl qualitativ hochwertiger Unterkünfte im Drei- bis Fünfsterne-Bereich, verschlungene Wasserkanäle und Badelagunen sowie das im nubischen Stil gehaltene Ortszentrum Kafr El Gouna. Letzteres zeichnet sich durch seine reizvollen Innenhöfe, Restaurants, kleinen Boutiquen und gepflasterten Strässchen aus und vermittelt eine bezaubernde, morgenländische Stimmung. An der modernen Abu Tig Marina treffen sich nicht nur die Seetüchtigen: die schöne Promenade am Hafen lädt zum Flanieren ein und gemütliche Restaurants und Bars bieten den Gästen von orientalischen bis zu italienischen Spezialitäten alles an, was das kulinarische Herz begehrt. Auch für Sportbegeisterte bietet El Gouna einiges. So ist die Lagunenstadt ein wahres Mekka für Kitesurfer – ob Anfänger oder Profi, dieser Spot begeistert jeden. Durch den noch gänzlich unbebauten Kitestrand mit mehreren hervorragenden Kitestationen bläst der Wind konstant und ohne Verwirbelungen. Der 18-Loch/Par 72-Golfplatz, umgeben von Lagunen, lässt das Herz jedes Golffans höher schlagen. Ausserdem verfügt das Städtchen über einige Tauchbasen und ein grosses Ausflugsangebot. Hier kommt garantiert jeder auf seine Kosten!

BELIEBT: DINE AROUND

Bei Buchung von Halbpension oder All Inclusive haben Sie die Möglichkeit, Ihr Abendessen in anderen Hotels und Restaurants, die am Dine-Around-Programm teilnehmen, einzunehmen. Bitte erkundigen Sie sich bei uns oder an der Rezeption Ihres Hotels über weitere Details.

Der Badeort El Quseir am Roten Meer

Badeferienort El Quseir -  das Paradies zum Schnorcheln und Tauchen

Badeferienort El Quseir - das Paradies zum Schnorcheln und Tauchen

El Quseir, das noch ursprüngliche Hafenstädtchen am Roten Meer, bezaubert mit seiner authentischen Atmosphäre und einer Strandpromenade, an welcher einige Restaurants liegen. Zudem kann der Ort auf eine lange Geschichte zurückblicken. In der Antike wurde der Hafen El Quseirs rege genutzt. Denn von hier aus stachen die Schiffe der Pharaonen in Richtung Punt, dem geheimnisvollen „Goldland“, ins Meer um Elfenbein, Myrrhe und Weihrauch zu importieren. Die Ruinen des osmanischen Forts von Sultan Selim aus dem 16. Jahrhundert sind einen Besuch wert. Ein wenig abseits des ägyptischen Alltags befindet sich das neue El Quseir: Hotelanlagen, lange Sandstrände und einmalige Tauchspots. Praktisch alle Hotels um El Quseir haben ein hauseigenes Riff inmitten einer noch fast unberührten Unterwasserwelt. Nach Hurghada sind es ca. 150 Kilometer, den Flughafen von Marsa Alam erreichen Sie nach nur 80 Kilometern.

Geheimtipp: Badeferien in Ain el Soknha

Möchten Sie nach einer Rundreise noch einige Tage am Roten Meer entspannen empfehlen wir die Destination Ain el Sokhna. Statt mit einem Inlandflug vom Kairo nach Sharm el Sheikh, Hurghada oder Marsa Alam - oder einem mehrstündigen Transfer von Assuan oder Luxor ans Rote Meer - so erreichen sie Ain el Sokhna bequem in einem 90-minütigen Transfer ab Kairo.

Der Badeort Ain el Sokhna am Roten Meer

Aind el Sokhna am Roten Meer

Aind el Sokhna am Roten Meer

Ain El Sokhna (arabisch “Heisse Quelle”) ist ein Gebiet, das rund 90 Fahrminuten von Kairo entfernt am Roten Meer liegt. Geniessen Sie hier die ruhige Atmosphäre abseits der internationalen Touristenströme. Ferien machen hier meist nur die Einheimischen – ausländische Touristen sucht man meist vergebens. Ganz in der Nähe liegen die berühmten, völlig abgelegenen Klöster St. Paulus und St. Antonius, die man besuchen kann. Sie stammen aus dem 5. bzw. 6. Jahrhundert und waren bis vor kurzem nur per Seilzug über die hohen Mauern erreichbar. Erst in jüngerer Zeit hat man einen Eingang in die Mauern gebrochen. Ein Ausflug lohnt sich auch in die Stadt Suez (ca. 50 km nördlich von Ain Sokhna). Erleben Sie hautnah, wie die grossen Frachtschiffe den Suez-Kanal passieren. Nicht zuletzt können Sie einen Ausflug nach Kairo unternehmen, um z.B. die Pyramiden von Gizeh oder das Nationalmuseum mit den Schätzen des Tutanchamun zu besichtigen.

Impressum
Sindbad-Reisen, Inhaber Willi Forster
In der Fadmatt 26
CH-8902 Urdorf

Tel.: +41 44 734 00 00
E-Mail.: info@sindbad-reisen.com

Firmengründung:
12. Okt. 1994

Handelsregistereintrag:
CH-020.1.007.167-2
USt.-IdNr.: 509791
UID: CHE-107.656.633

Inhaber von Sindbad-Reisen und verantwortlich für den Inhalt: Willy Forster

Haftungsausschluss
Trotz sorgfältiger Prüfung können wir keine Haftung für die Inhalte externer Links übernehmen. Für den Inhalt diese Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.